Unsere Stücke

Die Stücke der der Waldschmidt Bühne Eschlkam! Alles begann 2002 mit dem Königlich Bayrischen Amtsgericht. 

An dieser Stellen noch ein herzlicher Dank an unsere Schirmherren!

Dr. Rolf Waldschmidt (Im Austragsstüberl - 2005)

Dr. Hubert Klima (Hoam in´ Woid - 2008)

Fr. Dr. Klima - Lange (Graubte Hoamat - 2015)

BGR Pfarrer Breu (Graubte Hoamat - 2006)

Bürgermeister Josef Kammermeier (Erdschmiedl - 2012)



2018 Da Rauberpfaff

A bayriche Rauberg´schicht von Peter Landsdorfer



2016 Bayerns schönster Hof

Ein heiteres Stück um Verwirrung, über Verwechslung und Eifersucht!

Geschrieben von Georg Bäuml



2015 Graubte Hoamat

Ein herzergreifendes Stück über Vertreibung der Sudetendeutschen aus dem Böhmerwald 1945/46

Geschrieben von Monsignore Leopold Klima



2014 Verhexte Hex

 

Ein humorvolles Ralph Wallner Stück über das lustige Treiben einer vermeintlichen Hexe!



2013 Bayrische Prohibition

Ein traumhaftes Stück! Im wahrsten Sinne des Wortes!



2012 Wenn´s Erdschmiedl klopft...

Waitz- und Hoamatgschichten aus dem Bayerischen Wald! Von Joachim Dauer und Georg Bäuml.



2011 Maskara

 

Über ein angsterfülltes Volk, dass dem Maskara zum Opfer fiel.



2010 s´Oamaseelenglöckerl

 

Ein übersinnliches Volksstück von Georg Bäuml mit heiteren Szenen und ernsten Hintergründen.



2009 Magdalena

 

Berühmtes Volksstück von Ludwig Thoma.



2008 Hoam in´ woid

 

Volksstück von Erzdekant Leopold Klima.



2007 s´Elädrische

Eine Komödie über den Einzug des elektrischen Lichtes in ein altes Bauernhaus.

 



2006 Graubte Hoamat

Ein herzergreifendes Stück über Vertreibung der Sudetendeutschen aus dem Böhmerwald 1945/46 - Uraufführung

Geschrieben von Monsignore Leopold Klima



2005 Im Austragsstüberl

 

Ein Stück von Maximilian Schmidt, genannt Waldschmidt. 

Heimatschriftsteller aus Eschlkam (1832 - 1919).



2004 + 2003

Wenn´s Erdschmiedl klopft...

Waitz- und Hoamatgschichten aus dem Bayerischen Wald! Von Joachim Dauer und Georg Bäuml. - Uraufführung 



2002 Königlich Bayerisches Amtsgericht

Drei heitere Verhandlungen von Georg Lohmeier.


Kontakt

Harald Boxhorn

info@waldschmidt-buehne.de

Auch auf Facebook